Alternative Wohngenossenschaft Connewitz eG

Büro in der Wolfgang-Heinze-Straße

Die Alternative Wohngenossenschaft Connewitz eG ist ein selbstorganisiertes Jugendprojekt zum Aufbau, zur Entwicklung und zur Weiterführung von alternativer Kultur im weitesten Sinne. Vorrangiges Ziel ist die Verwirklichung selbstbestimmter Lebensformen in den verschiedensten Ausprägungen.

Insbesondere die Förderung eines toleranten und friedlichen Zusammenlebens der Menschen in Connewitz, so die Integration von MigrantInnen und die Vernetzung der unterschiedlichen Jugendgruppen, Projekte und Initiativen; Sicherung der existierenden Wohn- und Arbeitsprojekte und eine funktionierende Selbstverwaltung der durch die Genossenschaft verwalteten Häuser, deren sozialverträgliche Sanierung, sowie Erhaltung bzw. Schaffung preiswerten Wohn- und Projektraumes.

Die Arbeit der Genossenschaft erstreckt sich hauptsächlich auf das „Bermudadreieck“ im Leipziger Süden, im Stadtteil Connewitz.